Diese Website wird derzeit auf gendergerechte Sprache umgestellt. Wir bitten um Verständnis, wenn noch nicht an allen Stellen genderneutral formuliert wurde – wir arbeiten daran!

Prof. Helmut Roloff †

Kurzvita

(1912 – 2001)

Roloff studierte Klavier bei Richard Rössler an der Berliner Hochschule für Musik (heute: UdK Berlin). In der NS-Zeit war er Mitglied der Widerstandsgruppe „Rote Kapelle“. Von 1945 an wirkte der Konzertpianist an der wiederbegründeten Hochschule berufen, seit 1950 als Professor. Von 1970 bis 1975 war er der letzte Direktor der Musikhochschule, bevor diese in der Hochschule der Künste aufging. Roloff wurde 1978 emeritiert.