Diese Website wird derzeit auf gendergerechte Sprache umgestellt. Wir bitten um Verständnis, wenn noch nicht an allen Stellen genderneutral formuliert wurde – wir arbeiten daran!

Ilka Schaumberg

Kurzvita

studierte Produktdesign an der HBK Saar und absolvierte nach ihrem Diplom einen MA am Royal College of Art in London. Seit 1998 arbeitet sie als Ausstellungsdesignerin u.a. für das Science Museum, Victoria & Albert Museum und das Crafts Council in London und für das Kunstgewerbemuseum Schloss Köpenick, das Jüdische Museum und das Pergamon Museum in Berlin. Seit Juli 2008 arbeitet sie mit einer halben Stelle für designtransfer, die Bühne, Galerie und kommunikative Schnittstelle zwischen der Fakultät Gestaltung der UdK Berlin und der Öffentlichkeit.

Für designtransfer organisiert sie Ausstellungen, kuratiert Vortragsreihen und ist Ansprechpartnerin für externe Institutionen. So fördert designtransfer einen Austausch zwischen den Studiengängen und einen weiterführenden öffentlich-kritischen Diskurs über aktuelle Strömungen, Positionen und Entwicklungen in und zwischen den verschiedenen Disziplinen der Gestaltung.