Jan Thoben

Kurzvita

Interim Studiengangsleiter | Sound Studies and Sonic Arts (M.A.) 
Lehrbeauftragter | Sound Studies and Sonic Arts (M.A.)

Jan Thoben ist ein in Berlin lebender Musikwissenschaftler, Kunsthistoriker und Musiker. Er lehrt seit 2013 an Universitäten und Kunsthochschulen in Deutschland und Großbritannien. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter war er von 2015-2017 an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig und von 2017-2019 an der Kunsthochschule in Mainz tätig. Seit 2017 ist er Studiengangskoordinator für den Masterstudiengang Sound Studies and Sonic Arts an der Universität der Künste Berlin und hat dort 2021 übergangsweise die Studiengangsleitung übernommen.

Jan Thoben hat zur experimentellen Musik sowie zur Klangkunst und zu Medienkunstpraktiken des frühen 20. Jahrhunderts publiziert (https://udk-berlin.academia.edu/JanThoben).

Mit Bernhard Rietbrock und Trevor Saint teilt er sich die künstlerische Leitung des Ever Present Orchestra (http://everpresentorchestra.net) und hat sich im Rahmen verschiedener klangkünstlerischer Projekte mit audiovisueller Transformation beschäftigt.