Prof. Rainer Feldmann

Kurzvita

geb. 1957 in Berlin - studierte von 1978 bis 1983 bei Frau Prof. Inge Stahl/Wilczok an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin. Er besuchte später zahlreiche internationale Meisterkurse, insbesondere mehrfach bei Pepe Romero am Mozarteum Salzburg.
 
Seit den 80er Jahren rege Konzerttätigkeit mit seinem Bruder Klaus als Gitarrenduo Feldmann in Deutschland, den meisten Ländern Europas, USA und Kanada - Zusammenarbeit mit Künstlern wie Hartmut Höll, Markus Schäfer oder Hermann Prey.
Seit 2002 verstärkte solistische Konzert- und Lehrtätigkeit als Gastdozent sowie neue kammermusikalische Projekte u.a. mit Prof. Jan Tomes (†) (Violine, UdK) - seitdem mehrfach in Südkorea.
 
Diverse CD-Produktionen.
 
Von 1985 bis 1995 Lehrbeauftragter für Gitarre an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ und seit 1995 Lehrbeauftragter sowie Gastprofessor an der HdK/UdK Berlin.
Seit 2006 festangestellter Professor für Gitarre an der UdK.