Diese Website wird derzeit auf gendergerechte Sprache umgestellt. Wir bitten um Verständnis, wenn noch nicht an allen Stellen genderneutral formuliert wurde – wir arbeiten daran!

Prof. Sascha Müller-Konstantinova

Kurzvita

Sascha Konstantinova stammt aus einer Musikerfamilie. Der Vater war erster Konzertmeister der Sofioter Nationaloper. Er hat bei Sevcik in Pilsen studiert und danach in Paris sein Studium fortgesetzt.
Sie besuchte das Musikgymnasium in Sofia (Bulgarien) und studierte danach an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin bei Prof.Dieter Zechlin.

 Zwischen 1974 und 1981 war Sie Klavier-Dozentin an der HfM „Hanns Eisler“, und danach bis 1984 Dozentin am Hamburger Konservatorium in Blankenese.

Seit 1984 lehrt Sie an der  Universität der Künste Berlin.
Frau Prof. Konstantinova ist tätig als Solistin und Kammermusikerin.
Sie war lange Jahre Leiterin des Klavierkurses der Sommerakademie in Neuburg an der Donau.