Chris Kondek

Quelle: Dirk Rose - PACT Zollverein

Chris Kondek

Video- und Theaterkünstler, New York/Berlin

 

Chris Kondek arbeitet seit über 25 Jahren an der Grenze zwischen Medien und Performance. In den frühen 90er Jahren entwickelte er in New York Videodesigns für die Wooster Group, wo er assoziiertes Mitglied war. Im Jahr 2000 zog er nach Berlin, wo er seine Videoarbeit im Theater fortsetzte und mit Meg Stuart, Stefan Pucher, Sebastian Baumgarten und Falk Richter an Theatern in ganz Europa arbeitete. Seit 2004 hat er mit seiner eigenen Theaterkompanie „doublelucky“ zahlreiche Bühnenwerke entwickelt, die Echtzeit-Informationen einbeziehen, vom Live-Aktienhandel bis zum Live-Handy-Hacking.