Symposium

Symposium UdK

Symposium

 Quelle: Xenia Fink

Fr, 3. bis  Sa, 4. Mai 2024 - Joseph-Joachim-Saal

"Fit für die Zukunft!?" Entwicklung von Musik(hoch)schulen im 21. Jahrhundert aus künstlerischer und musikpädagogischer Perspektive

Ein Symposium aus Anlass des 40-jährigen Bestehens der Zeitschrift üben & musizieren.

Vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Veränderungen sowie des zunehmenden Fachkräftemangels müssen sich Musikhochschulen als Bildungs- und Kultureinrichtungen genauso wie das gesamte künstlerische und musikpädagogische Berufsfeld den aktuellen Herausforderungen stellen und selbstkritisch fragen, inwiefern sie fit für die Zukunft sind. Inwiefern müssen sich Musik(hoch)schulen verändern, um Orte zu sein, an denen mehr denn je visionär gedacht wie agil gehandelt wird? Wegweisend dürfte sein, dass Musikhochschulen ebenso wie Musikschulen nur in Zusammenarbeit aller Lehrenden, Studierenden und Mitarbeitenden sowie mit externen Kooperationspartnern zukunftsfähig sein werden. In Impulsvorträgen, einem World-Café, Workshops und künstlerischen Beiträgen werden Räume für gemeinsames künstlerisches und musikpädagogisches Nachdenken über die eigenen Fachgrenzen hinweg geöffnet.

Eine Veranstaltung der UdK Berlin in Kooperation mit der HMDK Mannheim.

Es gibt keine Tagungsgebühr. Die verbindliche Anmeldung ist bis zum 23.4.2024 über symposium_ @muho-mannheim.de möglich. 

Im Zuge der Anmeldung wird eine Liste mit buchbaren Hotelkontingenten verschickt. 

Weitere Informationen zum Programm gibt es hier

Am Freitag, 3. Mai findet bereits ab 11 Uhr ein informeller Austausch für Nachwuchswissenschaftler*innen der Instrumentalpädagogik, Gesangspädagogik und Elementaren Musikpädagogik statt. Interessierte bitten wir um eine Anmeldung bis zum 15. April 2024 unter: i.heiss_ @udk-berlin.de