Nachwahl Erweiterter Akademischer Senat

Am Mittwoch, 5. Januar 2022 findet an der Universität der Künste Berlin die

Nachwahl für die Gruppe 1 des Erweiterten Akademischen Senats

statt.

Die Wahl findet als reine Briefwahl statt. Informationen zur Briefwahl finden Sie weiter unten.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Wahlbekanntmachung.

Wahlvorschläge - Stimmzettel

Bei den Gremienwahlen, die am 16. Juni 2021 stattgefunden haben, konnten für den Erweiterten Akademischen Senat nicht alle Positionen besetzt werden. Gemäß Wahlordnung der UdK Berlin war es bis 17. November 2021 um 15:00 Uhr möglich einen Antrag auf Nachwahl zu stellen, dem ein Wahlvorschlag beizufügen war. Insgesamt sind bis zum Fristende drei Wahlvorschläge eingegangen.

Gemäß der Entscheidung des Zentralen Wahlvorstandes über die Zulässigkeit werden die folgenden Wahlvorschläge bekannt gegeben:

Wahlvorschläge für die Gruppe 1 des Erweiterten Akademischen Senats

Nachdem die Einspruchsfrist am Montag, 22. Juni 2021 um 15:00 Uhr abgelaufen ist, sind die Wahlvorschläge unanfechtbar geworden.

Aus den Wahlvorschlägen werden nun die Stimmzettel erstellt.

Informationen zur Stimmabgabe:
Bei dieser Wahl liegen 3 Wahlvorschläge bzw. Listen vor, was bedeutet das die Wahl als Listenwahl stattfindet. Bei einer Listenwahl haben Sie eine Stimme. Die Stimme für den Kandidierenden gilt zugleich auch für die Liste.

Wahlberechtigtenverzeichnis

Das Wahlberechtigtenverzeichnis wird für die Dauer von 2 Wochen (vom Freitag, 19. November 2021 bis Freitag, 3. Dezember 2021) in der Geschäftsstelle des Zentralen Wahlvorstandes, Raum 117, Einsteinufer 43, 10587 Berlin ausgelegt und kann nach individueller Terminvereinbarung eingesehen werden.

Einsprüche gegen das Wahlberechtigtenverzeichnis können von den wahlberechtigten Mitgliedern der Gruppe 1 bis zum Freitag, 3. Dezember 2021, 15.00 Uhr schriftlich beim Zentralen Wahlvorstand eingelegt werden.

Briefwahl

Die Briefwahlunterlagen werden unaufgefordert an die wahlberechtigten Mitglieder der Gruppe 1, an die bei der Personalverwaltung hinterlegte Privatanschrift, zugesandt. Bitte stellen Sie sicher, dass die Post Sie erreicht. Der Versand der Briefwahlunterlagen erfolgt am Montag, den 6. Dezember 2021.

Die ausgefüllten Briefwahlunterlagen (Wahlschein, Stimmzettel) müssen vollständig ausgefüllt bis Mittwoch, 5. Januar 2022, 15:00 Uhr beim Zentralen Wahlvorstand eingegangen sein.

Rücklauf der Briefwahlunterlagen - Nachwahl am 5. Januar 2022

Unterlagen Gremienwahlen

Hier finden Sie alle wichtige Informationen zu der Nachwahl für die Gruppe 1 des Erweiterten Akademischen Senats

Kontakt Zentraler Wahlvorstand

Geschäftsstelle Zentraler Wahlvorstand
Diana Rothe
Raum 117
Einsteinufer 43, 10587 Berlin
Tel.: (030) 3185 2451
E-Mail: stud13_ @intra.udk-berlin.de