Insa Ruckdeschel

Kurzvita

Insa Ruckdeschel studierte Marketing mit dem Schwerpunkt auf Tourismus- und Eventmanagement an der Stenden University in Emmen, Niederlande. Für ihre Abschlussarbeit absolvierte sie ein Praktikum beim DMY International Design Festival in Berlin. Hier konnte sie bereits erste berufliche Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement sammeln. Von 2014 bis 2017 war sie erst als Volontärin und dann als Projektmanagerin beim Internationalen Design Zentrum Berlin tätig. Parallel dazu studierte sie berufsbegleitend von 2015 bis 2017 Kulturmanagement und Kulturtourismus (M.A.) an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder). Seit November 2017 ist Frau Ruckdeschel Projektmanagerin in der Stabsstelle Marketing und Zentrale Veranstaltungen.