Diese Website wird derzeit auf gendergerechte Sprache umgestellt. Wir bitten um Verständnis, wenn noch nicht an allen Stellen genderneutral formuliert wurde – wir arbeiten daran!

Annett Gröschner erhält den Kunstpreis Literatur

Unsere Professorin Annett Gröschner hat den Kunstpreis Literatur Berlin 2017 erhalten! Die Preisverleihung fand am 18. März 2017 in der Akademie der Künste in Berlin statt.

Seit 1971 verleiht die Akademie der Künste im Auftrag des Landes Berlin den „Kunstpreis Berlin – Jubiläumsstiftung 1848/1948“. Der Preis wurde vom Magistrat der Stadt 1948 in Erinnerung an die bürgerliche Revolution von 1848 gestiftet.

Jedes Jahr am 18. März wird der Kunstpreis Berlin in zwei Formaten vergeben. Der „Große Kunstpreis Berlin" ging dieses Jahr an den türkischen Filmemacher Emin Alper. Der "Kunstpreis Berlin" ehrt sechs Preisträger*innen jeweils einer Kunstsparte. Die Sektion Literatur zeichnet dieses Jahr unsere Professorin Annett Gröschner aus. Herzlichen Glückwunsch!

Verwandte Themen