Diese Website wird derzeit auf gendergerechte Sprache umgestellt. Wir bitten um Verständnis, wenn noch nicht an allen Stellen genderneutral formuliert wurde – wir arbeiten daran!

taz holt Kulturjournalismus Absolventin Katrin Gottschalk in die Chefredaktion

Quelle: Stefanie Kulisch

Katrin Gottschalk, bisher Chefredakteurin des Missy Magazine, wechselt in die Chefredaktion der taz. 2013 schloss sie ihr Masterstudium Kulturjournalismus am UdK Berlin Career College ab. Während des Studiums war sie bereits zwei Monate Praktikantin in der sonntaz. Heute gibt die Absolventin am Studiengang Schreibworkshops und verbindet dabei Themen wie Popkultur, Gender und Medien.

Wir freuen uns sehr für und mit Katrin Gottschalk, die ab Ende April nächsten Jahres zusammen mit Barbara Junge als stellvertretende Chefredakteurin die Redaktionsleitung um Chefredakteur Georg Löwisch komplettiert, der ebenfalls regelmäßig als Lehrbeauftragter und Dozent am Studiengang Kulturjournalismus tätig ist.