Indigenous (Sound-)Knowledge And Contemporary Music: Carlos Gutiérrez, Raven Chacon, and others | Workshop discussion

Quelle: Kathrin Scheidt

die Reihe. Beiträge zu auditiver Kunst und Kultur

Es ist soweit! Das neue Semester hat begonnen und wir freuen uns Ihnen wieder verschiedenste Künstler in unserer Veranstaltungsreihe die Reihe. Beiträge zu auditiver Kunst und Kultur vorstellen zu dürfen. Als erste Veranstaltung dieses Sommersemesters 2018, präsentiert die American Academy Berlin und das Berliner Künstlerprogramm des DAAD in Kooperation mit der Reihe, am 23. Mai 2018 Indigenous (Sound-)Knowledge And Contemporary Music, ein Werkstattgespräch mit Carlos Gutiérrez (Bolivien), Raven Chacon (Navajo Nation), u.a.

Anlässlich der Anwesenheit von Carlos Gutiérrez und Raven Chacon bei Residenzprogrammen in Berlin schafft ein Werkstattgespräch Raum für einen intensiven Austausch. Die beiden Komponisten, Aktivisten und Lehrer verfügen über fundiertes und gelebtes Wissen indigener Gesellschaften in Bolivien bzw. den USA und generieren aus diesem Wissen und im Dialog mit den stark divergierenden Rahmengesellschaften im Feld zeitgenössischer Musik relevante aktuelle Fragestellungen und Gestaltungsformen. Musikalische Formen und komplexe Kontexte werden vorgestellt und bieten den Ausgangspunkt, um übergreifende Themen in offener Runde zu diskutieren.

Indigenous (Sound-)Knowledge And Contemporary Music

Carlos Gutiérrez (Bolivien), Raven Chacon (Navajo Nation), u.a.

23.05.2018 | 19:00 Uhr  | Werkstattgespräch (auf Englisch)

daadgalerie_studio, Oranienstraße 161, 10969 Berlin

Um Anmeldung zum Werkstattgespräch wird gebeten unter: bkp.berlin[at]daad[dot]de
Eintritt frei

Eine Veranstaltung von The American Academy in Berlin und Berliner Künstlerprogramm des DAAD in Kooperation mit die Reihe. Beiträge zu auditiver Kunst und Kultur

https://www.facebook.com/events/2046293378945642/

photo by Carlos Gutiérrez

Quelle: Carlos Gutiérrez

die Reihe. Beiträge zu auditiver Kunst und Kultur

Die Reihe. Beiträge zu auditiver Kunst und Kultur ist eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des Masterstudiengangs Sound Studies and Sonic Arts am Berlin Career College der Universität der Künste Berlin und des Fachgebiets Audiokommunikation der TU Berlin

www.ak.tu-berlin.de/reihe | www.udk-berlin.de/sound

Verwandte Themen