DIE BEWERBER

Quelle: Studiengang Schauspiel

DIE BEWERBER

von Kai Ivo Baulitz
Uraufführung

Ensembleprojekt des 3. Jahrgangs Schauspiel in Kooperation mit den Studiengängen Bühnen- und Kostümbild der UdK Berlin

Neun junge Männer und Frauen sollen vom Jobcenter im Kompaktseminar "Bewerbung Strich Ichkompetente Präsentation Strich Kommunikation" für den Arbeitsmarkt fit gemacht werden. Doch während im Kampf um die Bewerbung als Fernbusfahrer mancher den Kopf, die Nerven oder seine Angst verliert, steht zum Schluss einer am Rand des Abgrunds - zweifelnd an sich selbst, der Welt und dem Sinn des Lebens: der Coach, der die besten auswählen soll. Wird das Zwiegespräch mit dem Tod seine Lebensgeister wieder wecken? 

Es spielen: Benjamin Bronisch, Elwin Chalabianlou, Hicham-Tankred Felske, Christian Hankammer, Esther Maria Hilsemer, Eva Hüster, Paula Kober, Richard Manualpillai, Til Schindler, Mariann Yar, Armin Wahedi Yeganeh

Regie: Enrico Stolzenburg, Bühne: Lea Aigner (Studiengang Bühnenbild), Kostüme: Lydia Pietschmann (Studiengang Kostümbild), Dramaturgie: Marion Hirte

Premiere am 09.12.17, 19.30 Uhr
Weitere Vorstellungen am 10.12.17, 13.12.17, 14.12.17, 15.12.17, 16.12.17, 20.12.17*, 21.12.17 und 22.12.17, jeweils 19.30 Uhr
UNI.T - Theater der UdK Berlin, Fasanenstr. 1 B, 10623 Berlin

(* 20.12.17: Publikumsgespräch im Anschluss an die Vorstellung in Zusammenarbeit mit Theaterscoutings Berlin)

Eintritt: 10 Euro, erm. 5 Euro
Karten: Konzertsaalkasse der UdK Berlin
Online-Kartenverkauf (zzgl. Vorverkaufs- und Systemgebühr): www.reservix.de

Fotos

Esther Maria Hilsemer, Richard Manualpillai, Til Schindler, Mariann Yar

Quelle: Daniel Nartschick

Mariann Yar

Quelle: Daniel Nartschick

Richard Manualpillai

Quelle: Daniel Nartschick

Mariann Yar, Esther Maria Hilsemer, Richard Manualpillai, Til Schindler

Quelle: Daniel Nartschick

Esther Maria Hilsemer, Richard Manualpillai, Mariann Yar, Til Schindler

Quelle: Daniel Nartschick

Esther Maria Hilsemer, Til Schindler (hinten), Richard Manualpillai (vorne), Mariann Yar

Quelle: Daniel Nartschick

Bühnenbildmodell von Lea Aigner

Quelle: Patrick Reu