Klavierklasse Prof. Markus Groh – Vortragsabend

Urban Ruths

PROGRAMM

Ludwig van Beethoven (1770-1827): Klaviersonate Nr. 27 e-Moll op. 90
I. Mit Lebhaftigkeit und durchaus mit Empfindung und Ausdruck
II. Nicht zu geschwind und sehr singbar vorgetragen


Yu-Hsin Lai


Robert Schumann (1810-1856): Aus Waldszenen op. 82
I. Eintritt
II. Jäger auf der Lauer
III.Einsame Blumen


Klaviersonate Nr. 2 g-Moll op. 22
I. So rasch wie möglich
II. Andantino. Getragen
III.Scherzo. Sehr rasch und markiert
IV. Rondo. Presto


Tabea Streicher


Maurice Ravel (1875-1937) Gaspard de la nuit
I. Ondine
II. Le gibet
III.Scarbo


Chong Wang


— 15 Minuten Pause —


Felix Draeseke (1835-1913): Petite histoire op. 9
I. Rêve de bonheur
II. Intermezzo
III.Incertitude


Ludwig van Beethoven (1770-1827): Klaviersonate Nr. 29 B-Dur op. 106
I. Allegro
II. Scherzo. Assai vivace
III.Adagio sostenuto
IV. Introduzione. Largo - Fuga: Allegro risoluto


Haruka Izawa

Info

Künstlerisches Betriebsbüro der Fakultät Musik
kbb_ @udk-berlin.de