rundGANGs-Konzert II – Konzert

mutesouvenir

Kai Bienert

Skandinavische Sonorität / slawische Klangfülle


Programm

Franz Berwald - Konzertstück für Fagott und Orchester op. 2
Solistin: Annika Koll (Klasse Prof. Eckhart Hübner)

Launy Grøndahl - Konzert für Posaune und Orchester
Solist: Rafael Mota Costa (Klasse Helge von Niswandt)

Antonin Dvořák - Sinfonie Nr. 7 d-moll op. 70
 

Dirigent: Christoph JK Müller
 

Sinfonietta der UdK Berlin

Leitung: Christoph JK Müller

Das dynamische Orchester des Instituts für Musikpädagogik wurde 2022 gegründet und begeistert mit seiner lebendigen Energie und kreativen Vielfalt. Bestehend aus engagierten und vielseitigen Studierenden der Studiengänge Lehramt, Künstlerisch-Pädagogische Ausbildung, Tonmeister und Kirchenmusik, fungiert die Sinfonietta nicht nur als Konzertorchester, sondern auch als inspirierendes Experimentierfeld für Lehramtsstudent*innen mit Profil Orchesterleitung. So erarbeitet der Klangkörper pro Semester ein abwechslungsreiches Programm, das stets die Balance zwischen Kernrepertoire und zu Unrecht in Vergessenheit geratenen Werken erforscht.

Info

Künstlerisches Betriebsbüro der Fakultät Musik
kbb_ @udk-berlin.de