Sandkastenkonzerte "mobile musiqa!" – Konzert

JOHANNES JOST

IMPROVISATION - INTERAKTION - RESONANZ

Kinderohren brauchen gute Musik!
Krabbelkonzerte für Kinder von 0 bis 3 Jahren (10:30 Uhr) und 3 bis 5 Jahren (12 Uhr)

Der Gegenspieler der Musik ist die Stille. Der Gegenspieler der Stille ist die Musik. Das Bewusstsein um diese Wechselwirkung ist die konzeptionelle Grundlage für das Konzertformat „mobile musiqa!“ – ein ganzheitliches, interaktives Musikerlebnis aus Tönen, Geräuschen, Liedern, Improvisationen und Arrangements von der Renaissance bis zum Jazz.
Inmitten einer vielfarbigen musikalischen Klangwelt werden die Jüngsten selbst zu einem Teil des musikalischen Geschehens, indem sie durch ihre spontanen Interaktionen zu Impulsgebern für musikalische Abläufe und Improvisationen werden. So erleben die Kinder Musik spielerisch und unmittelbar als natürlichen Teil ihrer Welt und ihrer Selbst.

Dauer: ca. 40 Minuten ohne Pause

Das Konzert beginnt mit einer kurzen Konzerteinführung. Seien SIe deshalb nach Möglichkeit rechtzeitig vor Ort.

Die Sandkastenkonzerte finden zu zwei Uhrzeiten statt:
10:30 Uhr für Kinder zwischen 0-3 Jahren und deren Bezugspersonen, zur Voranmeldung
12:00 Uhr für Kinder von 3-5 Jahren und deren Bezugspersonen, zur Voranmeldung 

Kapellknaben und Vokalensemble des Staats- und Domchors Berlin
Gergely Bodoky, Flöte
Bo Wiget, Violoncello
Oli Bott, Vibraphon und Arrangements
Gudrun Gierszal, Konzeption und musikalische Leitung

Sie können doch nicht kommen?
Sollten Sie kurzfristig doch nicht kommen können oder werden weniger Karten benötigen als angemeldet, freuen wir uns über eine rechtzeitige Stornierung.
So könnten wir Menschen von der Warteliste nachrücken lassen. Vielen Dank!

crescendo ist für alle offen! Deshalb finden alle Konzerte zu freiem Eintritt statt. Wir freuen uns zur Unterstützung des Festivals über eine kleine Spende am Ausgang der Konzerte.

 

 

 

Webseite Veranstalter*in

Info

Staats- und Domchors Berlin
info_ @staats-und-domchor-berlin.de