Gottesdienst zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus – Konzert

Otto Dix: Petrus und der Hahn [1958] Ketterer Kunst, München

Im Gedenken der im Nationalsozialismus Verfolgten und Ermordeten singt der Staats und Domchor Berlin Werke von Mendelssohn, Lewandowski und Kindermann.

Zu dem Gedenkgottesdienst lädt die Akademie gemeinsam mit Aktion Sühnezeichen Friedensdienste und der Französischen Kirche zu Berlin ein. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Staats- und Domchor Berlin unter Leitung von Prof. Kai-Uwe Jirka und Kirchenmusikdirektor Kilian Nauhaus (Orgel). Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Möglichkeit, miteinander im Gespräch zu bleiben.

Webseite des Verstalters

Info

Staats- und Domchor Berlin
info_ @staats-und-domchor-berlin.de