16. IBB-Preis für Photographie – Preisverleihung

Veranstaltungsort für die Verleihung IBB-Preis für Photographie, eine große, helle Räumlichkeit der IBB, Investitionsbank Berlin in der Bundesallee 210.

Repräsentative Räumlichkeit der IBB, Investitionsbank Berlin in der Bundesallee 210.

© Karl Hofer Gesellschaft

Der Freundeskreis der UdK Berlin | Karl Hofer Gesellschaft e.V. lobt seit 2007 in Kooperation mit der Investitionsbank Berlin (IBB) den IBB-Preis für Photographie aus.

Die Preisverleihung mit Vernissage der Preisträgerausstellung findet in Räumlichkeiten der IBB, Bundesallee 210, statt.

Der Hauptpreis ist dotiert mit 5.000 Euro. Gebunden an die Preisvergabe stellt die Bank weitere 3.000 Euro für eine Katalogpublikation zur Verfügung. Fakultativ kann für qualitativ gleichwertige Arbeiten ein Anerkennungspreis vergeben werden. Die Preisvergabe beinhaltet darüber hinaus eine mehrwöchige Ausstellungausrichtung. Der Wettbewerb richtet sich an Studenten*innen sowie Absolventen*innen der UdK, die ihr Studium in den letzten fünf Jahren abgeschlossen haben und in der Regel jünger als 35 Jahre alt sind. Das Juryverfahren ist zweistufig: In einem ersten Schritt werden Professoren*innen geeignete Kandidaten*innen für die Preisvergabe vorzuschlagen. Eine unabhängige Jury entscheidet dann über die Preisvergabe.

Für die Jury 2022 konnten Dr. Ludger Derenthal (Leiter der Sammlung Fotografie im Fotomuseum Berlin), Yoram Roth (Unternehmer, Inhaber Clärchens Ballhaus, Mitbegründer Schwedisches Fotografiemuseum “Fotografiska”, Eröffnung Ende 2022 im ehemaligen Tacheles, Berlin) und Laura Schawelka (Fotokünstlerin) gewonnen werden.

Die Teilnahme an der Verleihungszeremonie 16. IBB-Preis für Photographie am 11. Oktober 2022 ist nur nach Anmeldung an geschaeftsstelle_ @karl-hofer-gesellschaft.de möglich.

 

Der Freundeskreis der UdK Berlin | Karl Hofer Gesellschaft e.V. ist seit mehr als 60 Jahren gemeinnützig engagiert und fördert Studierende und Absolventen*innen der UdK gezielt beim Einstieg in das künstlerische Berufsleben.
Mehr zum Verein unter www.karl-hofer-gesellschaft.de

www.karl-hofer-gesellschaft.de/ibb-preis

Info