wissenderkuenste.de – Onlinepublikation

wissenderkuenste.de ist die Online-Publikation des DFG-Graduiertenkollegs „Das Wissen der Künste“. Seit 2013 stellen Kollegsmitglieder und Gäste hier ihre Projekte vor und entwickeln die Themen der Ausgaben aus ihren jeweiligen Recherchen sowie im Zusammenhang mit Workshops und Veranstaltungen des Kollegs.

Neue Ausgaben erscheinen in loser Folge und werden von wechselnden Redaktionsteams betreut. Sie versammeln Text-, Bild- und Tonbeiträge von wissenschaftlichen Aufsätzen über Rezensionen und Gespräche bis hin zu Bildstrecken und Audiodokumenten.

Nach dem Response-Prinzip legt die Webseite dabei mit jeder Ausgabe an Begriffen und Querverweisen zu. Leser_innen können sich die Texte nach Autor_innen, Begriffen oder einfach nach Ausgaben geordnet zusammenstellen und ausdrucken.

Eins, Zwei, Drei – Wissens-Lounge

Zusammen mit Miriam Akkermann, Gastwissenschaftlerin und Assoziierte, hat das Graduiertenkolleg ein Hörfeature zur "Eins, Zwei, Drei – Wissens-Lounge" entwickelt. Das vorangegangen Live-Feature zur Onlinepublikation wissenderkuenste.de fand im Wintersemester 2014/15 statt. Ausgewählte Textstellen wurden im März 2015 neu eingesprochen und von Miriam Akkermann vertont.

Bisher erschienen

Ausgabe #7 "FAKTEN SCHAFFEN", November 2017 (Redaktion: Ina Driemel, Lisa Großmann, Maximilian Haas, Robert Patz und Renate Wöhrer)

Ausgabe #6 „Learning from. Texte zur documenta 14”, Juli 2017 

Ausgabe #5 „Erkenntnismittel Fotografie. Architektur- und Performanceforschung“, Oktober 2016 (Redaktion: Lisa Großmann, Constance Krüger, Renate Wöhrer)

Ausgabe #4 „Das Provisorische“, November 2015 (Redaktion: Christina Dörfling, Svenja Rokitta)

Ausgabe #3 „Entwurf/Modell“, November 2014 (Redaktion: Tiago da Costa e Silva, Ralf Liptau, Nina Wiedemeyer)

Ausgabe #2 „Opake Evidenzen“, Juni 2014 (Redaktion: Daniela Fugellie, Johann Honnens)

Ausgabe #1 „Wissensformationen und -praktiken“, Oktober 2013 (Redaktion: Moritz Schumm, Nina Wiedemeyer)