FAQs für die Mediathek

Recherche


Gibt es eine Liste aller Audio- und Filmmedien im Bestand der UdK-Bibliothek?

Über das Wissensportal der Künste können Sie sich im Bereich „Stöbern im UdK-Bestand“ unter „Liste aller …“ alle Audio- und Filmmedien anzeigen lassen, die sich im Bestand der UdK-Bibliothek befinden.

Bestellung


Warum kann ich bestimmte Medien nicht ausleihen?

Manche Filme sind sogenannte TV-Mitschnitte, die einer gesonderten urheberechtlichen Nutzungseinschränkung unterliegen. Als Nicht-UdK-Mitglied haben Sie die Möglichkeit diese Medien vor Ort in der Mediathek zu sichten.
Schallplatten sowie rare CDs und DVDs sind prinzipiell nicht ausleihbar, können jedoch von allen Nutzer*innen vor Ort angehört bzw. gesichtet werden.


Zu meinem Printmedium gibt es eine AV-Beilage. Wo finde ich sie?

Die AV-Beilage zu einem Buch oder einer Zeitschrift können Sie einfach über das Wissensportal bestellen und nach der Bereitstellung in der Leihstelle abholen.


Mein gesuchter Titel wird als verfügbar angezeigt, dieser kann aber nicht ausgeliehen werden.

Möglicherweise sind Sie für das gewünschte Medium nicht ausleihberechtigt, das Medium ist generell nur vor Ort in der Mediathek nutzbar oder das Medium befindet sich an einem anderen Standort außerhalb der Bibliothek.


Ich habe den Film, der in meinem Konto als Bereitstellung angezeigt ist, nicht bestellt.

Es können sich auf einem Medium mehrere Titel befinden. In dem Fall wird immer der erste Titel als bereitgestellt im Konto angezeigt.

Ausleihe


Wie lange kann ich audiovisuelle Medien ausleihen?

Die Leihfrist für außer Haus entleihbare AV-Medien beträgt 14 Tage (Beil. zu Printmedien 28 Tage), mit der Möglichkeit diese bis zu maximal 90 Tagen (Beil. zu Printmedien 180 Tage) zu verlängern, sofern keine Vormerkung durch andere Nutzer*innen vorliegt. 


Kann ich Filme aus der Vitrine ausleihen?

Die in den Vitrinen ausgestellten Filme können Sie über das Wissensportal der Künste recherchieren und bestellen. 


Kann ich als Gast die Mediathek nutzen?

Eine einmalige Ausleihe als Gast ist möglich. Beachten Sie jedoch, dass die Nutzung nur vor Ort möglich ist. Ab der zweiten Nutzung muss eine Anmeldung erfolgen.

Abholung


Wo kann ich meine bestellten audiovisuellen Medien abholen?

Bestellte audiovisuelle Medien werden für Sie in der gemeinsamen Leihstelle von TU und UdK im Erdgeschoss bereitgestellt. Nach Erhalt einer Bereitstellungsmitteilung per E-Mail können diese dort an der Theke abgeholt werden. Bitte beachten Sie die Servicezeiten der Leihstelle.


Ich habe ein Buch, eine Zeitschrift oder Noten über das Wissensportal bestellt, soll sie aber in der Mediathek abholen oder nutzen?

Dabei handelt es sich um Medien, die entweder die Mediathek oder das Bibliotheksgebäude nicht verlassen dürfen. Eine Nutzung ist in dem Fall nur vor Ort möglich.
 

Rückgabe


Wo werden die audiovisuellen Medien zurückgeben?

Die Rückgabe der audiovisuellen Medien erfolgt in der gemeinsamen Leihstelle von TU und UdK im Erdgeschoss oder über die Rückgabebox neben dem Rückgabeautomaten.


Ich habe meine Rückgaben abgegeben, aber noch keine Rückgabequittung erhalten.

In dem Fall kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.

 

Rechtliches


Kann ich von den Medien Kopien anfertigen (lassen)?

Sie können mit einem „sogenannten Audio-CD-Rohling (GEMA-Abgabe ist im Kaufpreis enthalten) eine Kopie von der gewünschten Schallplatte oder CD vor Ort selbst anfertigen. Der Kiepert-Store im EG bietet diese Rohlinge zum Kauf an. Kopien von anderen Medienarten (z. Bsp. Videokassetten) zu erstellen, ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht möglich. Wenden Sie sich gerne direkt an uns per E-Mail.


Ich habe überall Zuhause gesucht, aber ich kann die ausgeliehenen Medien nicht finden. Was passiert jetzt?

Wenn Sie sich absolut sicher sind, dass Sie die Medien nicht mehr finden, dann melden Sie sich bitte per E-Mail.
In diesem Fall wird eine Verlustmeldung aufgenommen. Weitere Informationen zum Thema Verlust von Medien finden Sie hier.


Darf ich die ausgeliehenen Medien „einfach so“ für mein Seminar nutzen?

Ja, unter Beachtung der geltenden Urheberrechtsgesetzte können Sie Medien in Ihrem Seminar nutzen. Eigens dafür können Sie auch, sofern Sie Lehrpersonal der UdK sind, einen Semesterapparat für die Teilnehmer*innen Ihres Seminars einrichten lassen. Nähere Informationen dazu entnehmen Sie bitte dieser Seite oder wenden Sie sich auch hier gern per E-Mail an uns.

Technik


Die DVD lässt sich nicht abspielen. Woran könnte es liegen?

In unserem Bestand befinden sich Import-Discs, die einen anderen Ländercode haben und deshalb ggf. nicht auf europäischen Abspielgeräten laufen. Ein anderer Grund kann die Nutzung von Laptop-Laufwerken sein, die oftmals zu empfindlich sind, um die Discs fehlerfrei abzuspielen.

Sonstiges


Können die Streaming-Angebote (z.B. Filmfriend, AVA) von UdK-Alumni oder externen Nutzer*innen genutzt werden?

Die Streaming-Angebote der UB der UdK stehen nur UdK-Mitgliedern zur Verfügung. UdK-Alumni und externe Nutzer*innen haben daher keine Zugriffsmöglichkeit.


Darf ich mich zum Lernen und Arbeiten in die Mediathek setzen?

Nein, die Arbeitsplätze sind nur für die Sichtung von audiovisuellen Medien und für die Nutzung von nicht entleihbaren Büchern, Noten und Zeitschriften aus dem Magazin freigegeben.


Können Sie mir den Film per Fernleihe schicken?

Nein, audiovisuelle Medien sind von der Fernleihe ausgenommen.


Sie suchen einen Titel oder ein Musikstück und finden ihn nicht in unserem Bestand?

Senden Sie uns gerne einen Anschaffungsvorschlag. Nutzen Sie dafür bitte unser Online-Formular.