Gast- und Nebenhörerschaft

Anmeldezeitraum für Gast- und Nebenhörer*innen für das WS 2023-24

Die Anträge müssen vom 15. Oktober 2023 bis 13. November 2023 im Immatrikulations- und Prüfungsamt (IPA) eingehen.
Senden Sie diese bitte an den für den Studiengang zuständige*n Sachbearbeiter*in, gerne per E-Mail.

Gasthörer*innen+ für Geflüchtete

Geflüchtete Studierende können, nach Zustimmung durch die Lehrenden, als  GASTHÖRER*INNEN+ an Lehrveranstaltungen der UdK Berlin teilnehmen. Dies ist nach Zustimmung durch die Fakultät und die Lehrenden auch für künstlerischen Unterricht möglich. Außerdem besteht die Möglichkeit, dass GASTHÖRER*INNEN+ an Prüfungen teilnehmen und sich dies von den Lehrenden bescheinigen lassen. Der Antrag auf Gasthörerschaft muss von den Interessent*innen ausgefüllt, von den Lehrenden unterschrieben und anschließen im IPA eingereicht werden.

Wer darf teilnehmen und welcher Nachweis wird benötigt?

  • Personen mit Geflüchtetenstatus in Deutschland ("Reiseausweis für Flüchtlinge", auch "Konventionspass" oder "Blauer Pass" genannt)
  • Personen mit Aufenthaltsstatus nach §24 Aufenthaltsgesetz ("Fiktionsbescheinigung")
  • Ukrainische Staatsangehörige (Reisepass oder "Fiktionsbescheinigung")
  • Drittstaatler*innen aus der Ukraine (Studienbescheinigung der ukrainischen Hochschule)
  • Russische Staatsangehörige (Reisepass oder "Fiktionsbescheinigung")
  • Israelische Staatsangehörige (Reisepass oder "Fiktionsbescheinigung")
  • Personen aus Gaza und Westjordanland / West Bank (Reisepass der Palastinensischen Autonomiebehörde und Identitätsausweis)

Achtung:

  • Eine Gasthörer*innenschaft+ darf bis max. neun Monate nach Einreise in Deutschland beantragt werden. Andernfalls ist der Weg über eine reguläre Bewerbung zu wählen.
  • Die Teilnahme ist auf max. zwei Semester begrenzt.
  • Der Anspruch auf die Teilnahme erlischt bei mehr als zweimaligem unentschuldigten Fehlen.
  • Es besteht kein Anspruch auf die Teilnahme an der Gasthörerschaft+.

Welche Gebühren müssen entrichtet werden?

Personen mit Geflüchtetenstatus in Deutschland oder mit Aufenthaltsstatus nach §24 AufenthaltsgesetzGebührenzahlung entfällt durch §3a Rahmengebührensatzund der UdK Berlin
Personen, die weder einen Geflüchtetenstatus in Deutschland noch einen Aufenthaltsstatus nach §24 Aufenthaltsgesetz haben15 EUR je Semesterwochenstunde

Den Gasthörer*innen+Antrag finden Sie hier.

Die Informationen zur Antragstellung für eine Gasthörer*innenschaft und einen Link zu den Ansprechpartner*innen im Immatrikulations- und Prüfungsamt finden Sie hier.
Bitte beachten Sie, das die Informationen zu den Einschränkungen (z.B. keine Teilnahme am künstlerischen Unterrichten) für die Gasthörerschaft+  nicht gilt!

Kontaktpersonen in den Fakultäten

Ansprechpersonen für die Studiengänge aus der Fakultät Bildende Kunst finden Sie hier.

Ansprechpersonen für die Studiengänge aus der Fakultät Darstellende Kunst finden Sie hier.

Ansprechpersonen für die Studiengänge aus der Fakultät Gestaltung finden Sie hier.

Ansprechpersonen für die Studiengänge aus der Fakultät Musik finden Sie hier.

Ansprechparterin für die Studiengänge am Hochschulübergreifenden Zentrum Tanz ist Eva-Maria Hoerster.

Informationen zur Gasthörerschaft+ im Studiengang Leadership in digitaler Innovation finden Sie hier. Ansprechpartnerin ist Sarah Giersch.

Ansprechpartner*in für den Studiengang Sound Studies and Sonic Arts sind Jan Thoben und Prof. Georg Klein

 

Fit für die Künste

Interessieren Sie sich für ein Studium an einer deutschen Musik- oder Kunsthochschule? Mussten Sie aus Ihrer Heimat fliehen? Dann sind Sie herzlich eingeladen, an unser kostenloses Lehrangebot zur Studienorientierung und zu Study Skillsn für Geflüchtete an der Universität der Künste Berlin (UdK Berlin) teilzunehmen! Mehr Informationen zum Programm finden Sie hier

Gasthörer*innen

Die Universität der Künste Berlin bietet interessierten Personen die Möglichkeit, sich innerhalb von vier Wochen nach Vorlesungsbeginn als Gasthörer*in für einzelne Lehrveranstaltungen zu bewerben.

Grundsätzlich sind alle Lehrveranstaltungen offen, sofern die*der Dozent*in einverstanden ist und es freie Plätze gibt. Jedoch gibt es einige Einschränkungen. So können Gasthörer*innen  z.B. nicht am künstlerischen Einzelunterricht, in künstlerischen Fachklassen sowie an Entwurfsprojekten teilnehmen. Zudem können keine Studienleistungen erworben oder Prüfungen abgelegt werden.
Die Gebühr für Gasthörer*innen beträgt je Semesterwochenstunde 15 Euro.
Beispiel: Wenn Sie einen Kurs belegen wollen, der immer montags von 12.00-14.00 Uhr stattfindet, müssen Sie einmalig für die Teilnahme am gesamten Semster 30,-€  zahlen, bei einer höheren Wochenstundenanzahl  entspechend mehr.
Weitere Informationen zur Gasthörer*innenschaft finden Sie hier.
Den Gasthörer*innenantrag finden Sie hier.

Nebenhörer*innen

Studierende anderer deutscher Hochschulen können als Nebenhörer*innen mit der Zustimmung der jeweiligen Lehrenden an einzelnen Lehrveranstaltungen teilnehmen. Sie können auch Leistungsnachweise erwerben.

Auch für Nebenhörer*innen gibt es Einschränkungen. So ist beispielsweise die Teilnahme an Lehrveranstaltungen, bei denen ein Werkstattplatz oder sonstiger Arbeitsplatz benötigt wird, nicht möglich.

Weitere Informationen zur Nebenhörerschaft finden Sie hier.

Den Nebenhörerantrag finden Sie hier.

ACHTUNG

Moodle-Account:

Einige Lehrveranstaltungen werden auch digital angeboten.Um an den digitalen Veranstaltungen teilnehmen zu können, benötigen Sie einen Zugang auf das Moodle-System der UdK Berlin. Hierfür müssen Sie das Antragsformular unter https://moodle.udk-berlin.de/moodle/ ausfüllen und an unser Support-Team per E-Mail senden moodle-support_ @udk-berlin.de
Das Formular ist auf der Startseite von Moodle auf der rechten Seite unter dem Login im Hauptmenü zu finden.

Vorlesungsverzeichnis

Das zu Beginn eines jeden Semesters erscheinende Vorlesungsverzeichnis enthält das gesamte Lehrangebot. 

Das Vorlesungsverzeichnis und die Vorlesungszeiten finden Sie hier.

Kontakt zum IPA

Ihre Gasthörer*innen- bzw. Nebenhörer*innenanträge geben Sie bitte bei der*dem zuständigen Sachbearbeiter*in im IPA ab, die Sie unter folgendem Link finden.