CAD_LAB

Das CAD_LAB ist der Computerpool des Studiengangs Architektur. Hier findet die grundlegende Ausbildung der Studierenden zu den Themen CAAD, Modelling und Medien statt, außerdem Kurse zu Konstruktion, Bauphysik und Gebäudetechnik. Daneben steht das CAD_LAB unseren Studierenden und Mitarbeitenden zum freien akademischen Arbeiten zur Verfügung und bietet die Möglichkeit zum Drucken, Plotten und Scannen.

Quelle: Marko Schiefelbein
Quelle: Marko Schiefelbein
Quelle: Marko Schiefelbein

Ab 19. Februar bis 15. April bzw. während der Semesterferien ist das CAD_LAB und Media_LAB geschlossen.

Ab 19. Februar bis 15. April bzw. während der Semesterferien ist das CAD_LAB und Media_LAB geschlossen.

Kernöffnungszeiten (Tutor*innen anwesend):  

Montag: geschlossen (Kursbetrieb)

Dienstag, Mittwoch und Freitag: 14 – 18 Uhr*

Donnerstag: 10 – 13:30 (nachmittags Kursbetrieb)

Einzahlungen/Auszahlungen PaperCut: Dienstag, Mittwoch und Freitag: 14 – 16 Uhr

Infos zur Ausleihe des Media_LABs findest du hier.

*Sofern kein Kursbetrieb/Wartungsarbeiten stattfinden ist in in der Regel selbstständiges Arbeiten ab 11 Uhr möglich. Fragen/Support nur innerhalb Kernöffnungszeiten.

 

Die Geräte des CAD_LAB sind nur für Studierende des IAS und Computation&Design zugänglich. In Absprache ist eine Nutzung anderer Studierende der FK2 möglich.

Computer-Pool

  • 16 Apple iMac 27" 5K mit macOS und Windows 11 (via Parallels) 
    • Auf den Rechnern sind folgende Programme installiert: Archicad 26, Rhino 7 (Windows/Parallels), Adobe CC (Acrobat Pro, Photoshop, InDesign, Illustrator, Premiere, After Effects, Media Encoder), DaVinci Resolve, LibreOffice, Pages/Numbers/Keynote, WebEx, Zoom, uvm.)
  • FullHD-Beamer
  • Schneidemaschinen

Drucker

  • Grossformatdrucker Winkelmann (max. 1118mm Druckbreite, Papier: 914mm IGEPA MasterJet Pro Barrier 180g, IGEPA MasterJet Foto Satin 190g)
  • Grossformatdrucker Alberti/Boromini (max. 914mm Druckbreite, Papier: 914mm IGEPA MasterJet CAD 90g / IGEPA Transparent 90g)
  • A4/A3-Laserdrucker Virtruv (Xerox 560 Produktionsdrucker, A4/A3/A3, Papier: 80g Steinbeis No. 3 Recycling A4, 100g Colotech+ A4, 100g Colotech+ A3, 160g Colotech+ A3)

Quelle: Marko Schiefelbein

Scanner

  • Großformatscanner Contex IQ 3620 IQ Quattro (bis 914mm Scanbreite, nach vorheriger und rechtzeitiger Absprache)
  • Epson V850 Pro (A4 Auflage, Kleinbild/Mittel/Großformat Film, A4 Film/Durchsicht/Folie)
  • Mustek (A3 Auflage)

Team und Kontakt

Leitung: Marko Schiefelbein

E-Mail:cadlabor@udk-berlin.de
Räume:326

Nutzungsbedingungen

  1. Diese Nutzungsbedingungen sollen den reibungslosen und bestimmungsgemäßen Betrieb des CAD_LAB und Media_LAB sicherstellen.
  2. Das CAD_LAB und Media_LAB dienen der Unterstützung der Lehre im Architekturbereich. Die Nutzung der Räumlichkeiten, Geräte und Einrichtungen muss zwingend im Zusammenhang mit der Lehre des Instituts stehen. Eine gewerbliche oder private Nutzung ist untersagt. Ausnahmen können vereinzelt von den Verantwortlichen genehmigt werden.
  3. Die Nutzung des CAD_LAB und Media_LAB ist ein Privileg und kein Grundrecht der Studierenden. Den Anweisungen der Verantwortlichen ist Folge zu leisten.
  4. Die Verantwortlichen im CAD_LAB und Media_LAB können bei Verstößen gegen diese Bedingungen oder bei Verhalten, welches offensichtlich zur Stö­rung oder Schädigung der Einrichtungen geeignet ist Accounts löschen/deaktivieren und Aufenthalts- und Nutzungsverbote für einzelne Personen aussprechen. (Hausordnung, § 2 Abs. 2.1)
  5. Der Zutritt zu den Räumen ist nur während der Öffnungszeiten erlaubt. Individuelle personengebundene Zutrittsvereinbarung können von der Leitung der Einrichtung genehmigt werden.
  6. Beschädigungen und Fehlfunktionen an Einrichtung, Geräten und Software sind den Verantwortlichen umgehend zu melden.
  7. Gesetzliche Regelungen sind von den Nutzer*innen einzuhalten. Handlungen, die die Infrastruktur verändern oder schä­digen können, sind nicht gestattet. Dazu zählt u.a. die Nutzung/das Anbieten von Filesharing-Diensten, sowie Veränderungen an Hard- und Software.
  8. Lehrveranstaltungen haben Vorrang. Um den Ablauf von Lehrveranstaltungen nicht zu stören, hat das lehrveranstaltungsfremde Nutzen von Geräten/Einrichtungen während der Lehrveranstaltung zu unterbleiben (bspw. Drucken während der Lehrveranstaltung).
  9. Das Mitbringen und der Verzehr jeglicher Speisen und Getränke ist untersagt. Alle Modellbauarbeiten wie Schneiden, Kleben, Beschichten o.ä. sind in den Räumen nicht gestattet, ebenso das Mitbringen entsprechender Materialien, Chemikalien und Werkzeuge.
  10. Es wird keinerlei Verantwortung für die Sicherheit gespeicherter Daten übernommen. Für die Sicherung von Daten und den Schutz sensibler Daten sind alleine die Nutzer*innen verantwortlich. Der Speicherplatz im CAD_LAB ist beschränkt, Daten werden regelmäßig ohne Vorwarnung gelöscht.
  11. Ferner gilt die Rahmenbenutzungsordnung für die Informationsverarbeitungssysteme der Universität der Künste Berlin in der jeweils aktuellen Fassung.