Till Hasbach

Quelle: Till Hasbach

Kannst Du Dich bitte kurz vorstellen? Wann hast Du GWK studiert?

Mein name ist Till Hasbach, ich habe von 2016-2018 GWK im Master studiert und bin mittlerweile Vorstand des Ehemaligenvereins der GWK. Mein großer Traum war es immer GWK zu studieren, da mich die Kombination aus strategischem Denken, Kreativität und subversiven Kommunikationsstrategien begeistert hat. Da es tragischerweise im Bachelor nicht geklappt hat, habe ich mich dann im Master unfassbar gefreut, dass mein Studientraum war geworden ist.

Was hast Du bei GWK fürs Leben gelernt?

1.) Das die wirklich spannenden Dinge sich häufig in vermeintlichen Wiedersprüchen verstecken und sich alles mit allem kombinieren lässt. #TRIZ

2.) Das langsam und ziellos herumlaufen und dabei die Umwelt zu beobachten durchaus eine Kulturtechnik sein kann #Flanieren. 

3.) Everything goes! #Feyerabend

Was machst Du gerade beruflich? Wie kommen dort Deine Kompetenzen aus dem Studium zur Geltung?

Ich habe aus einem GWK Projekt ein Unternehmen gegründet. Das Innovationsspiel Moonshot. Dieses setzte ich in Workshop mit Unternehmen ein, um Kreativität und Kompetenzen zu fördern, die es für eine besser Innovationskultur braucht. Zudem rolle ich mit der Deutschen Telekom Stiftung Moonshot gerade Deutschlandweit in Schulen aus, um Lehrer*innen zu unterstützen Kreativität von Schüler*innen zu fördern. Mir hat hier besonders das Umarmen des absurden, monströsen und gleichzeitig systematischen geholfen, um jetzt ein Unternehmen voran zu treiben, welches auf der einen Seite Struktur und auf der anderen Mut für die Umsetzung von Spieleprodukte für Manager braucht. 

Was möchtest Du jemandem raten, der_die jetzt GWK studiert oder überlegt, das Studium zu beginnen?

GWK serviert dir nichts fertiges, nicht ein fixes Konzept, keine konkrete Fähigkeit, die du auf ein Spezialthema anwenden kannst. Dafür ist GWK ist der Katalysator für dich, wenn dich eine Leidenschaft antreibt und die überlegt, wie du diese in einen spannenden gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Kontext bringen kannst. GWK rüstet dich mit Denkfiguren, spannenden Fragestellungen aus und gibt dir Spielraum um dich mit deinen Fähigkeiten und Leidenschaften auszuprobieren. Das Leben nach GWK ist ein bisschen alles geht, nichts muss. Wenn du das mehr als Chance als Risiko siehst, dann willkommen im Kreis =).