Narrativer Film / Narration in und mit technischen Bildmedien

Grafisch bearbeitetes Foto einer Studierenden, die auf ihr Handy schaut.
Quelle: UdK-Berlin

Fachklasse „Narrativer Film / Narration in und mit technischen Bildmedien“

Die künstlerische Fachklasse „Narrativer Film / Narration in und mit technischen Bildmedien“ ist eine künstlerische Projektklasse. Die Untersuchung narrativer Verfahren, ihrer Möglichkeiten und Grenzen in den Bildmedien ist ein zentraler Bestandteil der Lehre. Dennoch versteht sich die Klasse nicht als reine Spielfilmklasse. Die StudentInnen sind aufgefordert eigenständige künstlerische Arbeiten zu erstellen und können hierbei alle denkbaren Formate auch jenseits des Spielfilms (Dokumentation, Video, Installation, digitale und rechnergestützte Arbeiten, usw.) wählen.

Einzelbetreuung der Projekte in allen Phasen: Entwurf, Exposé, Drehbuch, Drehvorbereitung, Roh- und Feinschnitt. Die Einzelbetreuung findet im Raum 22 und an den Schnittplätzen statt. Termine für die Einzelbetreuung können im Klassen-Plenum (Di 11-14 Uhr) oder nach Absprache ausgemacht werden. Pflichtveranstaltung für Studierende der Fachklasse „Narration in und mit technischen Bildmedien“.

Teilnahme an der Klasse nur nach Anmeldung. Arbeitsbeispiele und Projekt- Vorschläge mitbringen. Die Belegung ist nur möglich in Verbindung mit der Teilnahme an dem angeschlossenen Seminar („Dramaturgie und Filmästhetik").

Erster Termin (Plenum): Di 17.04.2018, 11- 14 Uhr, GRU 123

Nachweis: Fachklassenschein (nur bei regelmäßiger Teilnahme und der Erstellung eigener Arbeiten).

 

Termine

Mo 10-18 Uhr (EU)
Di 11-14 Uhr (Plenum)
Mi 10-13 Uhr (EU)
Mi 15-18 Uhr (EU)

Kontakt

Prof. Thomas Arslan

E-Mail: tarslan_ @udk-berlin.de

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

 

Künstlerische Mitarbeiterin: Stefanie Gaus

E-Mail: gaus_ @udk-berlin.de

Sprechzeiten: mittwochs 10 - 12 Uhr und nach Vereinbarung

 

Tutor: Yannick Spiess

E-Mail: kreschnick@mac.com

Standort

Universität der Künste Berlin

Fakultät Gestaltung

Institut für zeitbasierte Medien

Grunewaldstr. 2-5

10823 Berlin-Schöneberg

Verwandte Themen