DRG-XPRMNT

DRG-XPRMNT
Studentisch autonomer Workshop

Deutsch/English, 2 SWS, 2 ECTS
Montag bis Donnerstag, 6. bis 9.3.2023, 10-17 Uhr
Sonntag, 12.3,2023, 12-16 Uhr
Montag, 13.3.2023, 10-22 Uhr
Bundesallee 1-12, Probensaal

Online-Infosession am Dienstag, 25.10., 17 Uhr: https://udk-berlin.webex.com/udk-berlin/j.php?MTID=me4a8fd6346234a44dc6a00fbdaf18dc0
Meeting-Kennnummer: 2732 833 7763, Passwort: Drag@UdK

Anmeldung ab 17.10.2022 auf Moodle: https://moodle.udk-berlin.de/moodle/course/view.php?id=1690
Moodle Einschreibeschlüssel / Moodle Enrollment Key: drg


Wie bewege ich mich? Wo setzte ich mir durch die Performance eines Geschlechtes Grenzen? Wie kann ich diese überschreiten?
In DRG-XPRMNT probieren wir uns aus. Wir verwandeln, wir transformieren und schauen wohin uns das führt. Wir fantasieren neue Körper-, Bewegungs- und Sprechformen und reflektieren dabei gleichzeitig die Geschlechts Dynamiken, die wir in unserem Alltag erleben.

Durch gegenseitiges Kennenlernen und Gespräche über die eigene Erfahrung von Geschlechterrollen und -performance, das Lesen von theoretischen Texten, Feldstudien und der Entwicklung eines individuellen Drag-Charakters werden wir uns dem Thema Genderperformance nähern.

Der Abschluss des Seminars bildet eine Performance am Montag den 13. März im Probensaal der Bundesallee 1, in der die kreativen Reflexionen, die im Rahmen des Blockseminars entstanden sind, spielerisch präsentiert werden können.

Der Workshop wurde initiiert von Lara Bäucker (Komposition) und Elena Jia Lan Saerberg (GWK).
Bei Fragen im Vorhinein schreibt uns gerne unter lara.baeucker@udk-berlin.de


How do I move? Where do I set boundaries for myself through the performance of a gender? How can I move beyond them?
This is what we explore in DRG-XPRMNT. We change, we transform and see where that takes us. We imagine new forms of body, movement and language while reflecting on the gender dynamics we experience in our everyday lives.
Through getting to know each other and talking about our own experience of gender roles and performance, reading theoretical texts, field studies, the development of an individual drag character and more we will approach the topic of gender performance.

The seminar will conclude with a performance on Monday, March the 13th in the rehearsal hall (Probesaal) of Bundesallee 1. There the creative reflections that emerged during the block seminar can be presented in a playful way.

By Lara Bäucker (composition) and Elena Jia Lan Saerberg (GWK). If you have any questions in advance, please write to us at lara.baeucker@udk-berlin.de.


Leistungsanforderungen für den unbenoteten Studium Generale Leistungsschein: aktive Teilnahme an den Workshoptagen und Präsentation einer Performance zum Abschluss am 13.3.2023.