WS 2014/15

Quelle: Studiengang Tonmeister

Video-Livestream Konzert für die Nationen | 18.-20.11.2014

Das „Konzert für die Nationen“ bildet jedes Jahr im Herbst den Höhepunkt aller Konzerte des Symphonieorchesters der Universität der Künste Berlin. Es versteht sich als Forum, in dem sich Studierende, Lehrende und die in Berlin vertretenen Botschafterinnen und Botschafter sowie Kulturattachés begegnen. Diesjähriger Schirmherr ist der Botschafter der Republik Lettland, Elita Kuzma.

Das Konzert in der Mediathek

Aufnahme Klavierquartett Klassik: Notos-Quartett | 24.-26.11.2014

In der Reihe „Aufnahme Klavierquartett“ werden verschiedene Mikrofonierungen und Aufstellungen besprochen. An zwei Terminen wird im Innenhof und im Teldex Studio dasselbe Klavierquartett mikrophoniert und so die raumspezifischen Besonderheiten herausgestellt.

Imagefilm Fakultät 4 | 1.11.2014-31.10.2015

Die Fakultät Darstellende Kunst ist eine Ausbildungsstätte der Theaterkünste. Sie ist mit einem universitätseigenen Theater und eigenen Werkstätten ausgestattet und vereint in sich – mit Ausnahme des Balletts und der Regie – alle Bühnenkünste: Theaterautorinnen, Ausstatter und Bühnendarstellerinnen werden hier ausgebildet.

Wir führen Interviews und schauen hinter die Kulissen.
Sehen Sie hier den Imagefilm.

Klangbalance im Orchester | 12.12.2014, 14-16 Uhr

Wie hören Tonmeisterinnen, Tonmeister, Dirigentinnen und Dirigenten? Wie verstehen Dirigentinnen und Dirigenten ihre Musik, und wie können Tonmeisterinnen und Tonmeister die Möglichkeiten der tontechnischen Umsetzung beschreiben? Wo sind die Gemeinsamkeiten und wo die Unterschiede?

In diesem Workshop können die Dirigentinnen und Dirigenten u. U. sogar selbst am Regler ein Gespür dafür bekommen, welche Grenzen und Möglichkeiten es bei einer Tonmischung gibt. Im Gegenzug erfahren die Tonmeisterinnen und Tonmeister mehr über die Interpretationsabsichten der Künstlerinnen und Künstler.

Hörspielprojekt mit Oliver Sturm | 5.-16.1.2015

Sonja Harth und der Regisseur Oliver Sturm arbeiteten mit den Studierenden der Studiengänge Schauspiel und Tonmeister an einem Hörspiel. Vorlage ist das Stück „Radio Rhapsodie” von Anja Hilling. Es erzählt von einer am Ende der Welt gelegenen Insel mit einer psychiatrischen Anstalt, in der die Patientinnen und Patienten eine Radiostation betreiben. Das Stück, das wir hören, ist die letzte Sendung der Anstalt – kurz vor dem Erdbeben, das die Insel zerreißen wird.

Hören Sie doch mal rein ...
>> mehr

Video-Livestream FMBHW 2015 Preisträgerkonzert | 18.10.2015, 19 Uhr

Der Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb wird von der Stiftung Preußischer Kulturbesitz in Zusammenarbeit mit der Rektorenkonferenz der deutschen Musikhochschulen (RKM) und der Universität der Künste Berlin veranstaltet. Schirmherr des Wettbewerbs ist Kurt Masur. Die künstlerische Leitung hat Dr. Dieter Rexroth übernommen.

Der Studiengang Tonmeister übertrug das Preisträgerkonzert für betont, das Label der UdK Berlin, wieder als Video-Internet-Livestream.

CD-Produktion Klarinette FMBHW 2015 | 20.-21.1.2015

Die Preisträgerinnen und Preisträger der vier Kategorien des Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerbs 2014 erhalten eine CD-Produktion. Die Tonmeisterinnen und Tonmeister übernehmen hierbei die gesamte Produktion. Die CD wird bei betont, dem Label der UdK Berlin, erscheinen.

Betreut wird diese Produktion von Prof. Thorsten Weigelt.

CD-Produktion Vokalensemble FMBHW 2015 | 20.-21.1.2015

Die Preisträgerinnen und Preisträger der vier Kategorien des Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerbs 2014 erhalten eine CD-Produktion. Die Tonmeisterinnen und Tonmeister übernehmen hierbei die gesamte Produktion. Die CD wird bei betont, dem Label der UdK Berlin, erscheinen.

Betreut wird diese Produktion von Prof. René Möller.

CD-Produktion Viola FMBHW 2015 | 16.-17.2.2015

Die Preisträgerinnen und Preisträger der vier Kategorien des Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerbs 2014 erhalten eine CD-Produktion. Die Tonmeisterinnen und Tonmeister übernehmen hierbei die gesamte Produktion. Die CD wird bei betont, dem Label der UdK Berlin, erscheinen.

Betreut wird diese Produktion von Prof. Wolfgang Loos.

CD-Produktion Trompete FMBHW 2015 | 24.-25.3.2015

Die Preisträgerinnen und Preisträger der vier Kategorien des Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerbs 2014 erhalten eine CD-Produktion. Die Tonmeisterinnen und Tonmeister übernehmen hierbei die gesamte Produktion. Die CD wird bei betont, dem Label der UdK Berlin, erscheinen.

Betreut wird diese Produktion von Markus Mittermeyer.

Verwandte Themen