Videoproduktion Berlin Brass Quintet

Quelle: Markus Mittermeyer

Videoproduktion Berlin Brass Quintett BBQ

18.+19. Februar 2016 | Konzertsaal Hardenbergstrasse, UdK Berlin

Die Produktion

Eine komplette Videoproduktion an zwei Tagen - so lautet die Aufgabe bei diesem Projekt. Klangeinstellung, Ausleuchten, erste Audio-Takes und dabei Video Close-Ups am ersten Tag. Am folgenden Tag wird zunächst die Audio-Fassung produziert und direkt mit dem Ensemble geschnitten. Anschließend dann der "Dreh" mit drei Kameras und schließlich der Video-Schnitt.

Schauen Sie doch mal in unserer Mediathek rein ...

Impressionen

Während der Tonproduktion

Quelle: Markus Mittermeyer

Das Team. Mit Kameraleuten, Tonmeister und das BBQ.

Quelle: Markus Mittermeyer

Aufnahmeleiter Benedikt Schröder

Quelle: Markus Mittermeyer

Beim Dreh der Fill-Ups und Schnittbilder.

Quelle: Markus Mittermeyer

Die gemeinsame Abhörsitzung

Quelle: Markus Mittermeyer

René Möller bei der Arbeit

Quelle: Markus Mittermeyer

Während der Videoaufzeichnung

Quelle: Markus Mittermeyer

Die digitale Bildtechnik im Maschinenraum

Quelle: Markus Mittermeyer

Das "Berlin Brass Quintett - BBQ"

Quelle: Wolfgang Loos

Credits

Tonmeister
Benedikt Schröder

Kamera
Andreas Wolf, Wolfgang Loos, Juliane Richter

Schnitt
Andreas Wolf, Juliane Richter

Betreuung
Prof. Wolfgang Loos | Bild
Prof. René Möller | Tonübertragung

Verwandte Themen