Methodenlabor

Elementmatrix nach Herbert W. Kapitzki

Quelle: Olivier Hoffmann

Isometrische Landschaft

Quelle: Johannes Schmoll

Module aus einem Raster entwickelt

Quelle: Lunia D'Ambrosio

Ikonizitätsskala

Quelle: Catharina Sonnenberg

Übersicht

Das Methodenlabor bietet vertiefte und erweiterte Grundlagen für den Bereich der visuellen Gestaltung. Ein Schwerpunkt des Seminars liegt in der Entwicklung und Anwendung von Transformationstechniken mit denen Informationen in visuelle Medien übersetzt werden können.  Das Labor bietet dabei Raum für Experimente, widmet sich aber auch praktischen Anwendungen. 

Teilnahme

Das Seminar richtet sich an Studenten ab dem 3. Semester. Die Teilnahme steht grundsätzlich allen Studenten des Studiengangs Visuelle Kommunikation offen. Den Studenten, die in der Klasse Visuelle Systeme studieren oder studieren möchten, wird die Teilnahme am Methodenlabor empfohlen.