SCHWEIGEN IST GOLD

Quelle: Studiengang Gesang/Musiktheater

SCHWEIGEN IST GOLD

Werkstattabend des Studiengangs Gesang/Musiktheater

Menschen und Figuren, die sich der Wirklichkeit entziehen oder denen die Realität allmählich entrückt, sind oft entscheidender Ansatzpunkt für das Musiktheater verschiedenster Komponisten gewesen. Anhand von Einaktern Paul Hindemiths und Ernst Tochs sowie Szenen u.a. aus Alban Bergs "Lulu", Ernst Kreneks "Das geheime Königreich", György Ligetis "Le Grand Macabre" bis zurück zu Gaetano Donizettis "Lucia di Lammermoor" und Mozarts "Zauberflöte" suchen Studierende nach den Grenzen der Wirklichkeit.

Mit: Glenn Daly, Benjamin De Wilde, Georg Drake, Marie Sofie Jacob, Yehui Jeong,  Kyoungloul Kim, Soobhin Kim, Natalia Nesterenko, JinKyung Park, Jinsei Park, Devi Suriani, Carlo Nevio Wilfart und Mengqi Zhang

Regie: Frank Hilbrich
Musikalische Leitung und Klavier: Gad Kadosh

01.02.19 und 02.02.19, jeweils 19.30 Uhr
UNI.T - Theater der UdK Berlin, Fasanenstr. 1 B, 10623 Berlin

Eintritt: 8 Euro, erm. 4 Euro
Karten: www.reservix.de (zzgl. Vorverkaufs- und Systemgebühr) und Konzertsaalkasse der UdK Berlin

Verwandte Themen