Diese Website wird derzeit auf gendergerechte Sprache umgestellt. Wir bitten um Verständnis, wenn noch nicht an allen Stellen genderneutral formuliert wurde – wir arbeiten daran!

The Oral History of Television Projekt

Quelle: Filminstitut

Ein Archiv mit Interviews zur Geschichte des Fernsehens

Das Oral History of Television Project ist eine europaweit einzigartige Forschungseinrichtung zur Geschichte des Fernsehens. Bislang sind ca. 200 Audio- und Videointerviews mit den bedeutendsten Autoren, Produzenten und Fernsehmachern des amerikanischen Fernsehens gesammelt worden. Als Forschungszentrum für Wissenschaftler und Mediengestalter fungiert das Archiv im Sinne einer Schnittstelle von wissenschaftlicher und künstlerisch-praktischer Entwicklungsarbeit. Ziel der Forschungsanstrengungen ist die Offenlegung der künstlerisch-gestalterischen Produktivität des Mediums Fernsehen.

Leitung: Prof. Thomas Arslan
Partner: Syracuse University N.Y., ProSiebenSat.1 Media AG

Raum GRU 6

Tel: 030 3185-1295

Verwandte Themen