Klasse Klima

Quelle: Caroline Bittermann

Als offene, autonome und interdisziplinäre Gruppe haben sich Studierende und Lehrende der UdK Berlin zusammengetan. Ziel ist es, die Universität und ihre Studierenden zu politisieren, die Klimakrise in Lehre und gestalterische Praxis zu übersetzen sowie die UdK Berlin als Institution zu einer öffentlichen Positionierung zu bringen. Ganztägige Seminare bilden den Rahmen für Experimente und Reallaboratorien. In der Klasse Klima geht es um Bildungsangebote, Kooperationsprojekte und hochschulpolitisches Engagement.

Kontakt: mail_ @klasseklima.org

Aktuelle Informationen