NewEuropeanBauhaus Festival

The Festival of the New European Bauhaus

Quelle: Europäische Kommission

Das Festival fand 9.-12. Juni in Brüssel statt

Das Festival bringt Menschen aus allen Teilen der Gesellschaft zusammen, um unsere Zukunft zu diskutieren und nachhaltig, inklusiv und ästhetisch zu gestalten. Von Wissenschaft bis Kunst, von Design bis Politik, von Architektur bis Technologie - das Festival rückt den Europäischen Green Deal in den Mittelpunkt unseres täglichen Lebens.

Die Hauptthemen sind Ästhetik, Nachhaltigkeit und Inklusion. Das Festival wird Debatten, Keynotes, künstlerische Darbietungen, Ausstellungen und Vernetzungsmöglichkeiten bieten. Es wird Verbindungen zwischen verschiedenen Aktivitäten und Gruppen schaffen und eine Brücke zwischen den Welten der Forschung, Wissenschaft und Technologie, der Bildung und des bürgerschaftlichen Engagements sowie der Kunst, Kultur und Architektur schlagen.

Das Festival bietet zahlreiche Möglichkeiten für Einzelpersonen und Gruppen, sich zu beteiligen. Projekte oder Initiativen können auf dem "Fair" vorgestellt, künstlerische oder kulturelle Darbietungen auf dem "Fest" präsentiert oder auch begleitende Veranstaltungen in der eigenen Stadt organisiert werden.