New European Bauhaus

Quelle: New European Bauhaus

„Wir freuen uns, unsere offizielle Partnerschaft mit dem New European Bauhaus der Europäischen Kommission bekannt zu geben. Die Initiative ist ein innovativer und wichtiger Impuls für die dringenden Herausforderungen, denen sich unsere Gesellschaft und Umwelt heute stellen muss!"   Prof. Dr. Norbert Palz, Präsident der Universität der Künste Berlin

 

Das New European Bauhaus (NEB) fördert interdisziplinäre und kreative Ansätze im Umgang mit drängenden gesellschaftlichen Herausforderungen, indem es Brücken zwischen Kunst, Kultur, Technologie und Wissenschaft schlägt und Fragen der Nachhaltigkeit und Ästhetik verbindet. Als erster Teil unserer Aktivitäten im Rahmen des NEB, die wir gemeinsam mit ELIA, dem europäischen Netzwerk für künstlerische Hochschulbildung, organisieren, werden wir unseren Studierenden die Möglichkeit geben, sich durch eine Reihe von interaktiven digitalen Veranstaltungen Gehör zu verschaffen. Studierende sind Agenten dieser transformativen Integration; sie werden neue Methoden vorantreiben, kritisches Denken kultivieren und der inklusiven und nachhaltigen Zukunft eine greifbare Form geben.
Wir haben die Initiative von Beginn an mitverfolgt und freuen uns nun darauf, durch unsere Studierende und Netzwerke zu dieser kreativen Bewegung beizutragen, um unser europäisches Lebensgefühl neu zu gestalten und den Europäischen Green Deal Wirklichkeit werden zu lassen.

Verwandte Themen