Schulz-Stübner-Stiftung

Preis für Malerei

Die Schulz-Stübner-Stiftung mit Sitz in Grevenbroich wurde im Jahr 2003 gegründet und widmet sich dem Erhalt der Werke des Malers Hans Stübner sowie der Förderung von Malerinnen und Malern sowie Bildrestauratoreninnen und Bildrestauratoren.

Die Stiftung vergibt jährlich einen Stiftungspreis in Höhe von 7.000 Euro an eine Studentin oder einen Studenten aus dem Bereich Malerei der Fakultät Bildende Kunst der Universität der Künste Berlin. Informationen zu dem Bewerbungsverfahren finden sich auf den folgenden Seiten.

Verwandte Themen