crescendo 2024: unERHÖRT

Ausgezeichnet! Konzert des Julius-Stern-Instituts – crescendo

Felix Albertin

Mit jungen Preisträger*innen des Julius‐Stern‐Instituts der UdK Berlin

Einer der wichtigsten Wettbewerbe für junge Musiker*innen ist natürlich Jugend Musiziert, aber auch Preisträger*innen anderer nationaler und internationaler Wettbewerbe werden zu hören sein. Moderiert wird das Konzert von Prof. Anita Rennert, Leiterin des Julius-Stern-Instituts.

Werke u. a. von Giuseppe Valentini, Fanny Hensel, Claude Debussy, Camille Saint-Saëns und Franz Liszt.
 

crescendo ist für alle offen! Deshalb finden alle Konzerte zu freiem Eintritt statt. Wir freuen uns zur Unterstützung des Festivals über eine kleine Spende am Ausgang der Konzerte. 

Info

crescendo – Künstlerisches Betriebsbüro der Fakultät Musik
crescendo_ @udk-berlin.de