Charlotte Freundel

Kurzvita

Bereits während ihres Studiums der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der UdK Berlin arbeitet sie als Studentische Hilfskraft zweieinhalb Jahre in der Stabsstelle Kommunikation und Marketing. Nach dem Abschluss sammelte sie als Projektleiterin Erfahrungen in verschiedenen großen Branding- und Designagenturen.

Von 2009 bis 2016 ist Charlotte Freundel Mitarbeiterin im Team "Zentrale Veranstaltungen" der Abteilung Marketing an der Universität der Künste Berlin mit den Schwerpunkten Projektkonzeption und -organisation, Veranstaltungskommunikation und Entwicklung von Marketing- und Kommunikationsstrategien.

Anfang 2017 wechselt sie in die Abteilung „Internationale Beziehungen“ und betreut hier die Kommunikation und Organisation von Veranstaltungen sowie den Austausch in die Skandinavischen Länder.
Von 2018-2021 war sie als Stellvertreterin im Zentralen Wahlvorstand tätig.
Seit Sommer 2019 ist sie nebenberufliche Frauenbeauftragte der ZUV und seit Dezember 2020 Stellvertretende Vorsitzende des Personalrats.

Sie engagiert sich bei udk2030 und war beim 3. Zukunftstag im Organisationsteam dabei.