Studium

Allgemein

Die Studiengänge BA/MA KPA (Künstlerisch-Pädagogische Ausbildung) qualifizieren zum Erteilen von Musikunterricht, insbesondere von Instrumental- bzw. Vokalunterricht im Rahmen von Musikschule, Schule oder in freier Tätigkeit, zur Anleitung von Vokal- und Instrumentalensembles sowie zur musikalischen Gruppenarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Bacherlor/Master

Im Bachelor Studiengang werden die Studienprofile Instrumentalpädagogik, Gesangspädagogik sowie das Profil Musik und Bewegung (Rhythmik und EMP) angeboten.
Der Masterstudiengang ist in den Profilen Musiktheorie, Chor- und Ensembleleitung oder Elementare Musikpädagogik studierbar.

Der Einstieg in die Masterstudiengänge ist prinzipiell möglich, sofern ein vergleichbares musikpädagogisches BA-Studium an einer anderen Universität oder Hochschule erfolgreich absolviert wurde. Externe Bewerber für die Masterstudiengänge kontaktieren bitte die Fachstudienberatung. 

Promotion

Ferner besteht an der Universität der Künste ein Promotionsstudiengang Musikpädagogik und die Möglichkeit sich zu habilitieren.