Grafikdesign / Kommunikationsdesign

Die Klasse Hickmann im Sommersemester 2017 (Konzept: Lucas Liccini; Styling: Moritz Tibes; Foto: Kristin Krause) The Hickmann Class, summer semester 2017 (Concept: Lucas Liccini; Styling: Moritz Tibes; Photo: Kristin Krause)

Quelle: Konzept: Lucas Liccini; Styling: Moritz Tibes; Foto: Kristin Krause

Lehrinhalte

Die Arbeit am Lehrstuhl Prof. Fons Hickmann (Klasse für Grafikdesign / Kommunikationsdesign) sieht ein konzeptuelles Denken vor, das gleichermaßen experimentell wie angewandt ist. Die Studierenden der Klasse begehen dabei Grenzüberschreitungen in jeglicher Hinsicht – sie wenden eine kritische Hinterfragung medialer und gesellschaftlicher Konventionen an, sie betreiben die Auseinandersetzung mit aktuellen Themen aus wechselnden Perspektiven und sie entwickeln dabei neue visuelle Codes.

Die Projektergebnisse bestehen aus Produktionen unterschiedlichster Art – Bücher, Broschüren, Plakate, Fotografie, Film und interaktive Medien.

Struktur des Lehrangebots

Das Lehrangebot in der Klasse Hickmann richtet sich an BA-Studierende ab dem 3. Semester sowie an MA-Studierende.

Ergänzt wird das Lehrangebot in der Klasse Hickmann durch die weiteren Lehrangebote des Projektbereichs Grafikdesign / Kommunikationsdesign – durch Seminare des Künstlerischen Mitarbeiters sowie durch Lehraufträge, die in jedem Semester an andere Gestalter und Gestalterinnen vergeben werden.

Die von Lars Lehnhardt betreute Siebdruckwerkstatt steht insbesondere auch den Studierenden der Klasse Hickmann zur Verfügung.

Wie kann man sich bewerben?

Um in der Klasse Hickmann (Klasse für Grafikdesign / Kommunikationsdesign) studieren zu können, bedarf es zunächst einer Bewerbung beim Immatrikulations- und Prüfungsamt der Universität der Künste Berlin zum Studium der Visuellen Kommunikation. Diese Bewerbung ist auch einzureichen, wenn man die Universität wechseln möchte.

Eine Aufnahme in die Klasse Hickmann als Neben- oder Gasthörerin bzw. -hörer an der UdK Berlin ist nicht möglich.

Studienanfängerinnen und -anfänger der Visuellen Kommunikation haben ab dem dritten Fachsemester die Möglichkeit, in die Klasse Hickmann aufgenommen zu werden.

Erst wenn die offizielle Bestätigung von Seiten des Immatrikulations- und Prüfungsamtes für ein Studium an der UdK Berlin vorliegt, kann das Studium der Visuellen Kommunikation aufgenommen werden. Eine direkte Aufnahme in die Klasse ohne den Umweg über das Immatrikulations- und Prüfungsamt ist nicht möglich.

Für Studierende im Bachelor-Studiengang findet zu Beginn jedes Semesters eine Mappensichtung für die Aufnahme in die Klasse statt. Diese wird kurzfristig am Institut für transmediale Gestaltung angekündigt. Letzteres Prozedere gilt auch für Studierende im Erasmus-Austausch, jedoch nicht für Studierende im Master-Studiengang. Master-Studierende legen sich mit ihrer Bewerbung bereits auf einen Projektbereich fest, sodass sie bei einer erfolgreichen Bewerbung mit der Präferenz Grafikdesign und nach einem persönlichen Gespräch mit Prof. Hickmann in die Klasse aufgenommen werden können (Der Termin wird jeweils im Verlauf des Zulassungsverfahrens mitgeteilt.).

Wann muss man sich bewerben

Die Bewerbungsfrist läuft vom 1. bis zum 15. März, jeweils für das Wintersemester für MA und BA Visuelle Kommunikation (Dieses gilt auch für BA-Hochschulwechslerinnen und -wechsler in einem vergleichbaren Studiengang.).

Das Wintersemester beginnt jeweils am 1. Oktober, die Vorlesungszeit dauert von Mitte Oktober bis Mitte Februar. Das Sommersemester beginnt jeweils am 1. April, die Vorlesungszeit dauert von Mitte April bis Mitte Juli.

Hilfreiche Links:
Studieninformation und Zulassungsantrag Visuelle Kommunikation
Immatrikulations- und Prüfungsamt der Universität der Künste Berlin

Kontakt

Prof. Fons Hickmann
E-Mail: prof_ @fonshickmann.com
Sprechzeiten: nach Vereinbarung
Raum 209

Künstlerischer Mitarbeiter: Pascal Kress
E-Mail: kress_ @klassehickmann.com
Sprechzeiten: nach Vereinbarung
Raum: 209

Tutorin: Kristin Krause
E-Mail: tutor1_ @klassehickmann.com
Tutor: Björn Giesecke
E-Mail: tutor2_ @klassehickmann.com

 

 

Standort

Universität der Künste Berlin
Fakultät Gestaltung
Institut für transmediale Gestaltung
Grunewaldstr. 2–5
10823 Berlin