Raumbezogenes Entwerfen und Ausstellungsgestaltung

MORGEN – Experimentelle Untersuchungen und Zukunftsmodelle – Domäne Dahlem, Berlin, 2021 / Experimentelle Ausstellungsgestaltung / Foto: Mattia Friso
Quelle: MORGEN – Experimentelle Untersuchungen und Zukunftsmodelle – Domäne Dahlem, Berlin, 2021 / Experimentelle Ausstellungsgestaltung / Foto: Mattia Friso

Raum, Körper, Bewegung, Objekt, Materialität, Digitalität, Interaktion, Dialog und Kommunikation: Im Entwurfsbereich Raumbezogenes Entwerfen und Ausstellungsgestaltung werden künstlerisch-experimentelle Methoden in der Gestaltung von Kommunikation im Raum in unterschiedlichen Maßstäben und Kontexten entwickelt und erprobt. Räumliche Strukturen werden dabei in ihrer Multidimensionalität als spezifische Systeme räumlicher Kommunikation verstanden. Experimentelle Gestaltungsmethoden und die daraus folgende Konzeption sowie das Entwerfen und Realisieren von Strukturen, Räumen, Objekten, Situationen und Ausstellungen fließen ineinander.

www.spacesofcommunication.de

Kontakt

Prof. Gabi Schillig
E-Mail: g.schillig_ @udk-berlin.de
Telefon: +49 (0)30 3185 1255
Anschrift: Grunewaldstraße 2-5, Raum 104, 10823 Berlin

Künstlerischer Mitarbeiter
Ruven Wiegert 
Email: r.wiegert_ @udk-berlin.de

Tutoren
Adam Behlen, Jason Kittner (tutor_ @raumklasse-udk.de)

Lehrbeauftragte, Sommer 2022
Lida Badafareh
Jonas Kamm
Stefan Roigk

Standort

Universität der Künste Berlin 
Fakultät Gestaltung
Institut für transmediale Gestaltung
Raum 104 und 105/106
Grunewaldstraße 2-5
10823 Berlin