Berlin Brass Quintet: United

Junge Klassik 2013 Das Debut-Album "United" des Berlin Brass Quintet enthält Werke von Malcolm Arnold, Samuel Scheidt, Witold Lutoslawski und Jan Koetsier, sowie zwei Jazz-Standards von Paul Nagle und Irving Berlin.

Nach einem ersten Aufnahmeprojekt mit der Tonmeister-Abteilung der Universität der Künste Berlin Anfang 2016 war der Wunsch groß, eine CD unter dem hauseigenen Label „betont“ zu produzieren. Durch die angenehme und vielversprechende Zusammenarbeit folgten im Sommer und Herbst weitere Aufnahmen, die nun in diesem Album, sozusagen als Rückblick auf das Jahr 2016, in bester Audioqualität vereint sind.

Der Titel „United“ nimmt sowohl Bezug auf die verschiedenen Genres der Titel auf dieser CD, als auch auf die Mitglieder des Berlin Brass Quintets: fünf Musiker aus vier verschiedenen Nationen.

Das Ensemble spielt in dieser Besetzung seit dem Jahr 2015 zusammen und steht ganz im Zeichen des Berliner Klangs. Daher wurde dieses Album ausschließlich auf Deutschen Trompeten eingespielt.

jetzt bestellen (Preis: 10€)

2016 | Preis: 10€ | Länge: 43min | 12 Tracks | Katalog-Nr.: TON#028

Verwandte Themen