Aktuelles

17.11.2021 – Weeknote #13

Symposium announcement.
Quelle: KET

Weeknote Nummer 13 von der Design Modelling Symposium Berlin.
Zur Weeknote #13

09.11.2021 – Weeknote #12

3D Simulation
Quelle: KET

Weeknote Nummer 12 mit dem Team Pranayama des Seminars Human-Machine-Collab aus dem vergangenen Semester.
Zur Weeknote #12

12.08.2021 – Weeknote #10

Ein Bauteil mit 3D-bedruckten Textilien.
Quelle: KET

Weeknote Nummer 10 mit dem Team Ventus des Seminars Human-Machine-Collab aus dem vergangenen Semester.
Zur Weeknote #10

22.07.2021 – Weeknote #9

Die organische Tragstruktur des Pavillons aus Sperrholz in der Simulation.
Quelle: KET

Eine bewohnbare Skulptur in Weeknote Nummer 9. Mit Diego.
Zur Weeknote #9

09.07.2021 – Weeknote #8

Ein Screenshot des Streams.
Quelle: KET

Weeknote Nummer 8 featuring FAQconcrete! Diese Woche von Felix.
Zur Weeknote #8

02.07.2021 – Weeknote #7

OUT OF TOUCH. EC Human-Machine-Collab WiSe 2020/2021.
Quelle: KET

Weeknote Nummer 7 mit dem Team "Out of Touch" des Seminars "Human-Machine-Collab" aus dem vergangenen Semester.
Zur Weeknote #7

22.03.2021 – Weeknote #6

Blick auf die alten kegelförmigen Kalköfen. Im Hintergrund der Rest der verfallenen Industrieanlage.
Quelle: KET

In Weeknote Nummer 6 berichten Diego und Christoph von unserem Ausflug nach Rüdersdorf.
Zur Weeknote #6

25.05.2021 – Weeknote #5

Eine weiße Membran hängt in einer dunklen Halle. Ihre Falten zeichnen einen Gebirgszug nach.
Quelle: Giovanni Betti

Weeknote Nummer 5 erreicht uns aus Bella Italia! Giovanni über die Eröffnung der 17th Architekturbiennale in Venedig.
Zur Weeknote #5

17.05.2021 – Weeknote #4

Eine Hand und ein Industrieroboter beschreiben gemeinsam eine Tafel.
Quelle: BOL

Weeknote Nummer 4 ist eine Einladung: Kommt zum BOL Symposium! Diese Woche von Felix
Zur Weeknote #4

06.05.2021 – Weeknote #3

Ein Industrieroboter druckt ein Deckenelement aus Beton.
Quelle: Urban Streams

Eine neue Woche, eine neue Weeknote! Diesmal das Team Urban Streams des Seminars Human-Machine-Collab aus dem vergangenen Semester.
Zur Weeknote #3

28.04.2021 – Weeknote #2

Ein Industrieroboter druckt ein Deckenelement aus Beton.
Quelle: Saqib Aziz

Unsere zweite Weeknote mit Neuigkeiten aus dem Fachgebiet. Diese Woche von Saqib.
Zur Weeknote #2

20.04.2021 – Weeknote #1

Screenshot des Zoom Calls.
Quelle: KET

Mit diesen Kurzmeldungen des KET Teams starten wir eine neue Serie, die wöchendlich Neuigkeiten aus unseren Aktivitäten an der UdK Berlin zusammenfasst. Den Aufschlag macht Diego. Zur Weeknote #1

 

04.04.2020 – Maya Kaqchikel bamboo roof completed

Quelle: KET

In Kooperation mit der TU-Berlin und dem Verein Esperanza wurde im Rahmen einer Summerschool eine prototypische Halle aus Bambus für die Grundschule Maya Kaqchikel in Guatemala realisiert. Neben den Forschungsaspekten steht hier die interkulturelle und interdisziplinäre Erfahrung der teilnehmenden Studierenden im Vordergrund... mehr

21.02.2020 - SHAPING SPACE - Converging Art | Science | Technology

Quelle: Tizian Alkewitz

Das Forschungsprojekt »SHAPING SPACE - Converging Art | Science | Technology« basiert auf der besonderen Allianz zwischen UdK Berlin und TU Berlin auf dem Campus Charlottenburg und auf der strukturellen Entscheidung, diese durch die bereits begonnene Einrichtung gemeinsamer Entwurfslabore substanziell zu vertiefen... mehr

12.02.2020 - Besuch von Prof. Philippe Block (ETH/BRG)

Quelle: KET

11.09.2019 - 3D Concrete Printed Column (Futurium)

Exhibition Futurium Berlin 2019

We had the chance to design, fabricate and exhibit a 3D printed concrete structure for the newly opened museum Futurium in Berlin. This is only possible due to the collabrotation with XtreeE and Gastprofessor Sven Pfeifer (UdK), who organized it all together with Futurium. Special thanks to Christian Schmidts and Asil Agirbas and Roman Duballet from XtreeE.

28.05.2019 - Berlin Open Lab eröffnet

Das Berlin Open Lab startet offiziell seinen Betrieb für neue Arten der Design-Forschung – vernetzt, multimodal, partizipativ. Das Lab ist ein neuer Ort für die digitale Forschung an den Schnittstellen zwischen experimenteller Gestaltung, Architektur und Ingenieurskunst und hebt die Kooperation zwischen UdK und TU auf eine neue Stufe. Mit einem Labor für Computational Fabrication und Wearable Computing einerseits sowie einem Studio für Augmented und Virtual Reality andererseits öffnen sich die Türen für die Forschung der Zukunft... mehr

Verwandte Themen